Loading Events

KÖRPERSPRACHE Die Macht der nonverbalen Kommunikation

Die kleine Schule der Psychologie für den zufriedenen Alltag

Menschen sagen nicht immer was sie denken oder sie lügen auch. Aus Angst, aus Konfliktscheue, aus Berechnung… aus verschiedenen Gründen. Der Körper kann allerdings nicht lügen. Wer also beim Gegenüber „lesen“ kann, was er wirklich denkt – obwohl er etwas ganz Anderes sagt – ist klar im Vorteil. Die Wirkung non-verbaler Kommunikation ist außerdem immer bedeutend stärker, als Worte es je sein können.

An diesem Abend werden wir lernen und üben, einander zu lesen und lernen, den eigenen wortlosen Ausdruck zu verstärken, um so einen besseren Eindruck zu hinterlassen.

Die Vortragsreihe „Die kleine Schule der Psychologie für den zufriedenen Alltag“ dient dazu, beim Besucher Impulse zu setzen und ihm Tipps, Ideen, neue Sichten und Möglichkeiten in den Alltag mit zu geben, die eine Erleichterung der aktuellen Lebenssituation oder einfach eine leichtere Form des privaten oder beruflichen Miteinanderns möglich machen.

Im optimalen Fall fällt es ihm nach diesem Vortrags- und Diskussionsabend leichter, eine Veränderung in seinem Leben umzusetzen.

Reservierung bitte telefonisch oder per Mail an:

Ursula (Ursi) Mohr +43 (0)660 6825343 termin@ursimohr.at