Loading Events

HELFERSYNDROM ADE! Nein sagen – mit gutem Gewissen!

Die kleine Schule der Psychologie für den zufriedenen Alltag

Wir lassen unsere Grenzen viel zu oft  überschreiten, wir lassen uns viel zu oft ausnützen, wir sagen viel zu selten NEIN!  Warum ist das so?  Welche Muster liegen dahinter?   Welchen „Spielen“  sind wir dabei unbewusst ausgeliefert?  Und wie wird man das los?

An diesem Abend  werden neue Perspektiven auf unser Verhalten eröffnet, wodurch im optimalen Fall eine für Sie gesunde Form des wirklich notwendigen Helfens entsteht.

Die Vortragsreihe „Die kleine Schule der Psychologie für den  zufriedenen Alltag“ dient dazu, beim Besucher Impulse zu setzen und ihm Tipps, Ideen, neue Sichten und Möglichkeiten in den Alltag mit zu geben, die eine Erleichterung der aktuellen Lebenssituation oder einfach eine leichtere Form des privaten oder beruflichen Miteinanderns möglich machen.

Im optimalen Fall fällt es ihm nach diesem Vortrags- und Diskussionsabend leichter, eine Veränderung in seinem Leben umzusetzen.

Reservierung bitte telefonisch oder per Mail an:   Ursula (Ursi) Mohr +43 (0)660 6825343       termin@ursimohr.at