BEZIEHUNGS-BERATUNG

Wenn Ihre private
Beziehung
in Schräglage
geraten ist

Miteinander finden wir den Weg raus aus der belastenden Krise,
hin zu wieder mehr Lebensqualität

Schnelles Erfassen der Symptome und Erkennen der möglichen Ursachen in Verbindung mit großem Einfühlungsvermögen – das sind meine persönlichen Fähigkeiten, die ich Ihnen gerne zur Verfügung stelle.

Direkte und manchmal „liebevoll provokative“ Fragen sind mein bevorzugtes Werkzeug.

Über mich

In einer akuten Beziehungs-Krise

  • in einer partnerschaftlichen Beziehungs-Krise

  • nach einer schmerzhaften Scheidung oder Trennung
  • nach einem Todesfall in der Familie oder im engeren sozialen Netzwerk (Freunde, Kollegen,)

  • in Fällen von familiären Beziehungsproblemen mit Eltern, Kindern, …

  • bei Jobverlust oder drohenden Jobverlust (Verlust des beruflich sozialen Netzwerkes)

     

     

bei langfristigen Beziehungs-Problemen

  • aufgrund von grundlegenden Kommunikationsschwierigkeiten

  • durch zu ausgeprägtem Alkohol- oder Drogenkonsum

  • bei Kontaktschwierigkeiten zu möglichen Partnern oder Partnerinnen

  • verursacht durch körperliche Disfunktionalitäten (Potenzstörung, usw)

Miteinander finden wir den Weg raus aus der belastenden Krise,
hin zu wieder mehr Lebensqualität

Schnelles Erfassen der Symptome und Erkennen der möglichen Ursachen in Verbindung mit großem Einfühlungsvermögen – das sind meine persönlichen Fähigkeiten, die ich Ihnen gerne zur Verfügung stelle.

Direkte und manchmal „liebevoll provokative“ Fragen sind mein bevorzugtes Werkzeug.

Über mich

In einer akuten Beziehungs-Krise

  • in einer partnerschaftlichen Beziehungs-Krise

  • nach einer schmerzhaften Scheidung oder Trennung

  • nach einem Todesfall in der Familie oder im engeren sozialen Netzwerk (Freunde, Kollegen,)

  • in Fällen von familiären Beziehungsproblemen mit Eltern, Kindern, …

  • bei Jobverlust oder drohenden Jobverlust (Verlust des beruflich sozialen Netzwerkes)

     

     

bei langfristigen Beziehungs-Problemen

  • aufgrund von grundlegenden Kommunikationsschwierigkeiten

  • durch zu ausgeprägtem Alkohol- oder Drogenkonsum

  • bei Kontaktschwierigkeiten zu möglichen Partnern oder Partnerinnen

  • verursacht durch körperliche Disfunktionalitäten (Potenzstörung, usw)